Dry Needling

Dry Needling in der Praxis Robert Wilke im Prenzlauer Berg

Dry Needling wird genutzt, um Triggerpunkte oder Schmerzpunkte in den Muskeln zu lösen. Im Gegensatz zur Akupunktur werden beim Dry Needling die Nadeln nicht entlang der Meridiane, sondern ganz gezielt in den Schmerzpunkt gesetzt.

Die Nadeln werden nur kurz gesetzt und relativ schnell wieder entfernt. Beim Dry Needling können auch Faszien-Ketten behandelt werden. Dabei werden die Nadeln so lange wie nötig bis zur Entspannung der Faszie dort belassen.

Der Einstich in die Haut ist dabei kaum spürbar, es kann lediglich eine lokale Zuckungsreaktion entstehen. Die verkrampfte Muskulatur entspannt sich und der Triggerpunkte löst sich auf. Außerdem wird die lokale Durchblutung angeregt und die Verspannungen lösen sich.

Vereinbaren Sie einen Termin

Unsere Leistungen

Individuelle Behandlung nach Ihrem Bedarf

Qualifizierte Anwendung mit neuesten Techniken

Effektive Anleitung zur Selbsthilfe

Angenehme Atmosphäre in moderner Praxis

Ihre Vorteile

nachhaltige Hilfe bei Schmerzen

Beseitigung von Muskelverspannungen

Beseitigung von Bewegungseinschränkungen

Verbesserung der Mobilität und Körperhaltung

Wann wird Dry Needling angewendet?

Zur Behandlung von chronischen und akuten Schmerzen im Bereich der Muskeln und der Faszien setzen wir Dry Needling ein. Typische Beschwerden für das Dry Needling sind:

Muskelverspannungen und Lösen von Verkrampfungen,
Schmerzende Triggerpunkte,
Bewegungseinschränkungen,
Lockerung der Faszien,
Verbesserung der lokalen Durchblutung,
Senkung lokaler Entzündungsreaktione.


Kombinationsbehandlungen nach Ihrem individuellen Bedarf

Wir nutzen für eine ganzheitliche osteopathische Behandlung weitere Verfahren wie Osteopathie, Akupunktur, Kinesio-Tapes, therapeutisches Klettern, Waldbaden, Massagen sowie helfende Wärmebehandlung mit Fango.

Diese Leistungen können Sie einzeln in Anspruch nehmen oder als Kombinationsbehandlung.

Die angebotenen Behandlungen sind Privatleistungen und können nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet werden. Hier alle Infos dazu.

Fragen Sie gerne bei uns nach

Über Robert

Staatlich anerkannter Physiotherapeut, Heilpraktiker und Osteopath

Ich bin staatlich anerkannter Physiotherapeut, Heilpraktiker und Osteopath.
Warum ich gerne in meinem Beruf arbeite? Mich interessieren Menschen mit all ihren individuellen Besonderheiten. Ich möchte Zusammenhänge verstehen und die Ursachen hinter den Symptomen finden. Dafür ist die Osteopathie die ideale Behandlungsform.

Ich bin in Berlin geboren und aufgewachsen, meine Kraft schöpfe ich aus der Natur. Über das Waldbaden – meine zweite Leidenschaft - möchte ich den gestressten Großstädtern die heilende Wirkung der Natur näherbringen.